Datensicherung über LOCKSS möglich

PKP stellt Infrastruktur für OJS-Journals bereit.

Seit dem 1. Juni ist das PKP Private LOCKSS Network (PKP PLN) aktiv und ermöglicht die Sicherung von Inhalten für jedes OJS-Journal, das drei Minimalkritierien erfüllt: Journals im PLN müssen mindestens einen Artikel veröffentlicht haben, über eine ISSN verfügen und mindestens OJS 2.4.8 verwenden.

LOCKSS ist eine Initiative der Stanford University Libraries und stellt Lösung zur dezentralen Datensicherung zur Verfügung.

Weitere Informationen zum PKP PLN finden Sie auf den Webseiten von PKP.