Netzwerk-Newsletter vom 14.06.2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Nach einer organisatorischen Pause senden wir Ihnen heute Neuigkeiten und Ankündigungen aus der deutschen OJS-Community und dem Netzwerk OJS-de.net.

  1. Projektverlängerung durch DFG
  2. Neue OJS-Handreichung: Impressumserstellung in OJS3
  3. Info für Hoster: Sicherheit in OJS2
  4. Veranstaltungen
  5. Neu in der OJS-Community: sui generis
  6. OJS Softwareentwicklung: Entwicklung am DNB-Plugin abgeschlossen
  7. Aufruf zur höheren Priorisierung der SWORD-Schnittstelle

1. Projektverlängerung durch DFG

Es freut uns, Sie auch auf diesem Weg über die Projektverlängerung des DFG-geförderten Projektes OJS-de.net zu informieren. Das Projekt OJS-de.net ist seit dem 01.04.2017 offiziell in das dritte Projektjahr gestartet, um den Netzwerkausbau der deutschsprachigen Community weiter voranzutreiben und Ihnen weiterhin unterstützend zur Seite zu stehen. Für Fragen stehen wir Ihnen wie bislang zur Verfügung. Für allgemeine Kontaktanfragen können Sie uns unter support(at)ojs-de.net erreichen. Sie können ebenfalls die deutsche Sektion innerhalb des PKP Forums benutzen, um ein breiteres Publikum zu erreichen.

2. Neue OJS-Handreichung: Impressumserstellung in OJS3

Die Erstellung eines Impressums ist für jede Form von Zeitschriften verpflichtend. Das schließt unserer Auffassung nach auch wissenschaftliche Online-Zeit-schriften mit ein. In OJS kann ein Impressum leicht mit der Hilfe des Statische-Seiten-Plugins erstellt und dann z.B. in der Fußzeile verlinkt werden. Die Handreichung stellen wir Ihnen sowohl als Web-Version als auch herunterladbar im PDF-Format zur Verfügung.

3. Info für Hoster: Sicherheit in OJS2

In den letzten Wochen kursierten bereits einige Informationen bezüglich des potenziellen Mißbrauches der Bild-Upload-Funktion innerhalb von OJS2. An dieser Stelle sei noch einmal auf unsere Hinweise vom 23.05.2017 verwiesen.

4. Veranstaltungen

In den nächsten Wochen bieten wir Ihnen über das Projekt OJS-de.net mehrere Veranstaltungen an. 

Workshop: OJS-Entwickler Workshop

Wann: 5./6.10 2017

Wo: UB Heidelberg

Für Wen: OJS und OMP Entwickler

Inhalte: Schwerpunkt des Entwickler-Workshops ist zum einen die Vernetzung der Entwicklerinnen und Entwickler im deutschsprachigen Raum, zum anderen soll er dem Erfahrungsaustausch über die Entwicklung von PKP-Produkten dienen und einen Ausgangspunkt für weitere Zusammenarbeit legen. Darüber hinaus werden neue OJS-Features vorgestellt. Den Workshop möchten wir mit einem Software-Sprint abschließen, in dem interessierte Entwickler kleine Programmieraufgaben übernehmen können.

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link. Bitte reservieren Sie sich bei Interesse schon einmal diesen Termin, nähere Informationen werden dann folgen. Auch über konkrete Beiträge zum Workshop-Programm würden wir uns freuen. Sie erreichen uns via Mail an: support(at)ojs-de.net

Webinar: OJS für Redaktionen

Wann: Freitag 30.06.2017 & 28.07.2017

Für Wen: Redaktionsmitglieder von OJS-basierten Zeitschriften, die als Redakteur/in (Editor) oder Rubrikredakteur/in (Section Editor) arbeiten. Es wird vorausgesetzt, dass die Teilnehmer/innen bereits an einer konkreten Zeitschrift mitarbeiten oder in naher Zukunft eine solche Arbeit aufnehmen werden. Das Webinar ist sowohl als Einsteiger- als auch als Umsteigerkurs geeignet.

Inhalte: Im Rahmen des Webinars werden die Redaktionsabläufe innerhalb von OJS3 erläutert und exemplarisch an einer Einreichung demonstriert. Besonderer Fokus wird auch auf die Änderungen im Workflow im Vergleich zu OJS2 gelegt. Es wird die Möglichkeit geben, konkrete Fragen zu stellen.

Anmeldefrist: 26.06.2017 & 21.07.2017

 Anmeldung: Per E-Mail an kontakt(at)ojs-de.net. Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Institution an und vermerken Sie, für welche Zeitschrift Sie tätig sind oder sein werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Durchführung und Ansprechpartner: Dieter Jirman-Heidl und Dennis Twardy, Center für Digitale Systeme, Freie Universität Berlin

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite: www.ojs-de.net/veranstaltungen

 

Workshop: Save the Date 3. OJS-de.net-Netzwerkworkshop

Wann: Februar 2018

Für Wen: Hosting-Anbieter und Netzwerkteilnehmer

Inhalte: Im Rahmen des Projektes OJS-de.net bieten wir im Februar 2018 unseren 3. Netzwerkworkshop an. Ziel wird die Stärkung und der Ausbau des deutschsprachigen OJS-Netzwerkes sein.

Wir werden Sie mit weiteren Informationen auf dem laufenden halten. Sie finden in Kürze nähere Informationen auf unserer Veranstaltungsseite: www.ojs-de.net/veranstaltungen

5. Neu im Netzwerk

Das Journal sui generis ist frisch auf OJS migriert und ist nun an der Hauptbibliothek Open Access Publishing (HOPE) an der Universität Zürich beheimatet.

6. OJS-Software und Funktionen

DNB-Plugin

Die Arbeiten am DNB-Plugin für OJS 2.4.x sind nun abgeschlossen. Sie werden in Kürze eine Handreichung auf ojs-de.net finden.  Die Anpassungsarbeiten für OJS 3 befinden Sich in der letzten Phase. Weitere Informationen finden Sie in Kürze auf ojs-de.net

Aufruf zur höhere Priorisierung von SWORD für OJS 3

Nach dem letzte Major Release von OJS werden nun schrittweise Plugins portiert. Ein wichtiges Plugin für viele Zeitschriften und Hoster ist dabei das SWORD-Plugin. Um die Portierung durch PKP zu beschleunigen können Sie unter folgendem Link Ihr Interesse bekunden: http://forum.pkp.sfu.ca/t/sword-plugin-for-ojs-3-x/28437